Hauptinhalt

Erfolgreiche Vergangenheit und vielversprechende Zukunft - die wichtigsten Meilensteine im Zeitraffer

1. Juli 2018

OpenEP verlegt ihr Geschäftsdomizil nach Zürich-City.

 

1. Oktober 2015

Eigenständiges Erdgasbeschaffungsunternehmen mit umfassenden Dienstleistungen und gut gerüstet für die Weiterentwicklung der Marktbedürfnisse.

 

1. Oktober 2014 

Als Antwort auf die anstehende Liberalisierung des Erdgasmarktes hat die Erdgas Ostschweiz AG beschlossen, ihre traditionellen Strukturen zu überdenken. Die operative und rechtliche Entflechtung von Netzbetrieb und Beschaffung stellte dabei einen wesentlichen Eckpfeiler der Neuorganisation dar.

Das Ziel war die Schaffung eines starken Kompetenzzentrums für Erdgasbeschaffung und -handel sowie das gesamte dazugehörende Dienstleistungsspektrum. Mit der Gründung der Tochtergesellschaft Open Energy Platform AG hat die Erdgas Ostschweiz AG eine starke Einheit mit einem modernen Business Modell geschaffen, das sich proaktiv auf die Anforderungen eines liberalisierten Erdgasmarktes vorbereitet.

 

30. September 2014

Die Abteilung Einkauf und Handel wurde aus der Erdgas Ostschweiz AG ausgegliedert und in eine neue eigenständige Tochtergesellschaft namens Open Energy Platform AG überführt.